Kreissportbund Lippe e.V. - PortalKreissportbund Lippe e.V. - PortalKreissportbund Lippe e.V. - PortalKreissportbund Lippe e.V. - Portal
Zur Startseite

Termine 2015

07.05.2015
SPA-Ehrung
Kreishaus Detmold

19.05.2015
Delegiertenversammlung
Kreishaus Detmold

Überwinde den inneren Schweinehund

Herzlich Willkommen...

...auf dem Serviceportal des Kreissportbundes Lippe e.V.

Auf unseren Internetseiten finden Sie interessante Informationen und Downloads, wichtige Termine sowie Berichte über Projekte und Initiativen.

Ihr Team vom Kreissportbund Lippe e.V.

 AKTUELLES

Sportjugend geht gut aufgestellt in die Zukunft

Heike Görder verschaffte der Versammlung einen Überblick über vergangene Aktionen und Projekte. Über 45 000 Kinder sind in der Sportjugend Lippe organisiert; damit ist diese mit Abstand die größte Jugendorganisation im Kreis. Im Jahr 2014 wurden 43 Gruppenhelfer/-innen durch die Sportjugend ausgebildet und es gab ein Danke-Event im Kletterpark mit rund 30 Jugendlichen. Zum Abschluss ihres Berichtes teilte Heike Görder, die über neun Jahre in der Sportjugend aktiv war, der Versammlung mit, dass sie aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wahl steht.

Für das Amt der Jugendwartin stellte sich Birgit Tornau, die bereits im letzten Jahr Görders Stellvertreterin war, zur Wahl. Sie wurde einstimmig von der Versammlung als neue Jugendwartin der Sportjugend gewählt. Neu in den Vorstand gewählt wurde Carsten Möller aus Bad Salzuflen. Er übernimmt das Amt des Jugendwartes.
Die Jugendordnung der Sportjugend sieht vor, dass neben den beiden Jugendwarten sechs weitere Beisitzer den Vorstand besetzen. Die bisherigen Beisitzer Rolf Hollensteiner, Andreas Worthmann, Renate Dalbke und Anika Rabe verabschiedeten sich aus ihrem Amt.
Neu gewählt wurden Thomas Müller, Elene Isabelle Richts, Inge Böhnke, Udo Wille, Sina Stehle und Holger Hirsch. Ronald Mischke, der bisher als Beisitzer in der Sportjugend fungierte, wurde als Schriftführer von der Versammlung gewählt.

Birgit Tornau bedankte sich für ihre Wahl und freut sich auf die Arbeit in der Sportjugend: „Gemeinsam wollen wir viel bewegen und die Vereine in ihrer Arbeit unterstützen, so dass auch zukünftig viele Kinder und Jugendliche in den lippischen Sportvereinen organisiert sind.“

Die erste große Aufgabe des neuen Vorstandes ist eine Neugestaltung der Jugendordnung. Die bisherige Jugendordnung stammt aus dem Jahr 1993 und ist in vielen Punkten nicht mehr zeitgemäß. Für Herbst 2015 ist daher ein außerordentlicher Jugendtag geplant. Hier soll eine neue Jugendordnung verabschiedet werden.
Infos zur Arbeit der Sportjugend unter www.ksb-lippe.de

KSB Lippe wieder erfolgreich im Sportabzeichen Wettbewerb

Bei der diesjährigen Ehrung des LSB NRW in Münster belegte der KSB Lippe wie auch im Vorjahr den 4. Platz der Kreissportbünde in NRW! Verliehen wurden im Jahr 2014 9.049 Sportabzeichen, was einem Anteil von 26,23 ‰ der Bevölkerung entspricht!

Die LSB Ehrenmedaille für 50 Sportabzeichen-Verleihungen erhielt Regina Schremmer, Lemgo und für 55 Verleihungen wurde Helmut Dröge, Lage geehrt.

„Zukunftswerkstatt Sport & Ehrenamt im ländlichen Raum 2025“ – Integriertes Ländliches Entwicklungskonzept Kreis Lippe

Vereine sind eine Stütze der Gesellschaft. Sie sind soziale Anlaufpunkte für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, bieten u.a. Freizeitbeschäftigungen, eine Gemeinschaft und integrieren Menschen. All dies tun sie in der Breite – In Lippe sind im Jahr 2014 rund 120.000 Menschen Mitglied in einem Sportverein – und zumeist auf Basis von ehrenamtlichem Engagement. Viele Vereine befinden sich jedoch zunehmend in einer prekären Situation, da Ämter nicht mehr besetzt werden können, ehrenamtliche Mitarbeit immer schwerer zu finden ist und adäquate (Sport-) Räume fehlen.

Der Kreissportbund Lippe e.V. und das Ehrenamtsbüro des Kreises Lippe haben es sich daher zur Aufgabe gemacht, die Vereine in Lippe zu stärken und zukunftsorientierte Strategien zu erarbeiten. Diese werden im nächsten Schritt in das kommunale Entwicklungskonzept 2025 für den Kreis Lippe verankert.

Wir möchten Sie daher herzlich zur „Zukunftswerkstatt Sport und Ehrenamt im ländlichen Raum“ einladen, um mit Ihnen über die Zukunft des Vereinssports und des bürgerschaftlichen Engagements zu diskutieren:

 

Dienstag, 28.04.2015, um 17.45 Uhr,

im parlamentarischen Bereich des Kreishauses (Raum 408),

Felix-Fechenbach-Straße 5, 32756 Detmold

 

Wir freuen uns, dass wir Prof. Dr. Christoph Breuer (Deutsche Sporthochschule Köln), als einen der renommiertesten Experten auf diesem Gebiet gewinnen konnten, einen Impulsvortrag zu geben.

Wir bitten Sie um Anmeldung mit der entsprechenden Antwortkarte und würden uns freuen, Sie bei dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Sport für Flüchtlinge in NRW

Der Landessportbund NRW stellt insgesamt über 200.000 Euro für Sportvereine zur Verfügung. Der Kreissportbund Lippe zahlt 1750 Euro Fördermittel an 4 Mitgliedsvereine aus!

DJK Blau-Weiß Detmold 1955 e.V.

PSV St. Leonard Detmold e.V.

Tennisclub Blau-Weiß Lemgo e.V.

FC Fortuna Schlangen e.V.

Gesundheitssport in Lippe – Chancen und Perspektiven für Sportvereine

Der Lippische Turngau, der Kreissportbund Lippe und der Westfälische Turnerbund beabsichtigen im Rahmen des Programms „Bewegt GESUND bleiben in NRW!“, eine gemeinsame, regionale Vereinsberatung aufzubauen. Erklärtes Ziel dieser neuen Form regionaler Vereinsberatung ist es, Sie bei der wichtigen Arbeit vor Ort zu unterstützen und Ihnen im Arbeitsfeld Gesundheitssport individuelle Beratungshilfe anzubieten.

Den Onlinefragebogen finden Sie hier.

Am 14. April 2015 fand hierzu einer gemeinsamen Informationsveranstaltung im Kreishaus in Detmold statt.

Die Präsentation zu der Veranstaltung finden Sie hier.


 

Sollten Sie Fragen zur regionalen Vereinsberatung oder zur Informationsveranstaltung haben, rufen Sie uns einfach an.

Kontakt für Rückfragen:

Westfälischer Turnerbund

Dirk Henning

Telefon: 02388 / 30000-34

E-Mail: henning(a)wtb.de

 

KSB Lippe

Max Beuys

Telefon: 05231 / 627903

E-Mail: m.beuys(a)ksb-lippe.de

 

 

Jugendferienwerk im KSB Lippe- Freizeitprogramm 2015 ab sofort verfügbar

Das Jugendferienwerk im Kreissportbund Lippe e.V. bietet Euch auch 2015 wieder viele interessante Möglichkeiten, Eure Urlaubszeit mit Freunden zu verbringen. Sportliche Aktivitäten in der Freizeit finden wir besonders gut. Ein sportliches Freizeitprogramm, Spaß und motivierende Betreuer gehören darum natürlich in unseren Freizeiten unbedingt mit dazu. Aber bei allem sportlichen Ehrgeiz wissen wir natürlich

auch den Strand und das Meer zu schätzen.

Also los – studiert unseren Katalog, besucht unsere Website und meldet Euch mit Euren Freundinnen und Freunden an!

Das aktuelle Freizeitprogramm findet ihr hier:

Kontakt

KSB Lippe e.V.
info(a)ksb-lippe.de
+49 (0)5231 - 62 7902

SportBildungswerk im KSB Lippe e.V.
bildungswerk(a)ksb-lippe.de
+49 (0)5231 - 62 7908

» alle Kontaktdaten

Gefördert durch

Copyright © 2015 Bildungswerk. Alle Rechte vorbehalten.