Kreissportbund Lippe e.V. - PortalKreissportbund Lippe e.V. - PortalKreissportbund Lippe e.V. - PortalKreissportbund Lippe e.V. - Portal
Zur Startseite

Termine 2014

05.September 2014
"... dem Verein angeschlossene Juden werden gestrichen"Vortrag von Florian Luecke zum Ausschluss der Juden aus den Lippischen Turnvereinen 1933
Münsterberg-Haus Lemgo, 19:30 Uhr

27. September 2014
Sport- und Gesundheitstag
DBB-Sportzentrum

Überwinde den inneren Schweinehund

Herzlich Willkommen...

...auf dem Serviceportal des Kreissportbundes Lippe e.V.

Auf unseren Internetseiten finden Sie interessante Informationen und Downloads, wichtige Termine sowie Berichte über Projekte und Initiativen.

Ihr Team vom Kreissportbund Lippe e.V.

 

 

AKTUELLES

1. lippischer Sport- und Gesundheitstag - Sie sind herzlich willkommen !

Am 27.09.2014 findet im Sportzentrum des DBB in Detmold der 1. lippische Sport- und Gesundheitstag des KSB Lippe und Kreis Lippe statt.
Von 12:00 bis 19:00 Uhr gibt es einen Markt der Möglichkeiten mit verschiedenen Ausstellern, Vorträge zu den Themen Sport und Gesundheit sowie Mit-Mach-Workshops (Pilates, Präventionssport, Brainfitness, Muskelnentspannung). Abgerundet wird der Tag mit einer Zumba-Party, bei der jeder mitmachen kann.
Der KSB Lippe lädt Sie herzlich zu diesem kostenlosen 1. lippischen Sport- und Gesundheitstag ein und hofft, dass viele Lipper dem Motto "Bewegt gesund bleiben" folgen.

Hier finden Sie den Veranstaltungsflyer mit allen wichtigen Informationen:

Flyer 1. Sport- und Gesundheitstag

Informationsveranstaltung: Versicherungsschutz im Ehrenamt

Leichtathletik-Europameisterschaft in Zürich: KSB-Vizepräsidentin Linda Stahl holt Bronze!

Lassen wir Linda doch selbst zu Wort kommen: "Ich habe mein Examen, ich habe meine Medaille, ich finde mich heute ganz gut", sagte sie nach dem Wettkampf am Donnerstagabend.

Da schließen wir uns doch glatt mal an und gratulieren seitens des KSBs und Sport-Lippes ganz, ganz herzlich zu diesem dritten Medaillenerfolg bei einer Europameisterschaft! Einfach riesig!

Lange hatte Linda im Speerwurffinale geführt, doch dann warfen Barbarova Spotakova (Tschechei, 64,41m) und Tatjana Jelaca (Serbien, 64,21m) sich noch zu Gold und Silber. Lindas Weite: 63,91m. Die zwei weiteren deutschen Athletinnen belegten die Plätze 7 und 9: Christin Hussong (59,29m) und Katharina Molitor (58,00m).

Copyright © 2014 Bildungswerk. Alle Rechte vorbehalten.