Kreissportbund Lippe e.V. - PortalKreissportbund Lippe e.V. - PortalKreissportbund Lippe e.V. - PortalKreissportbund Lippe e.V. - Portal
Zur Startseite

Termine 2014

26. August 2014
Informationsveranstaltung "Versicherungsschutz im Ehrenamt"
Kreishaus Detmold

27. September 2014
Sport- und Gesundheitstag
DBB-Sportzentrum

Überwinde den inneren Schweinehund

Herzlich Willkommen...

...auf dem Serviceportal des Kreissportbundes Lippe e.V.

Auf unseren Internetseiten finden Sie interessante Informationen und Downloads, wichtige Termine sowie Berichte über Projekte und Initiativen.

Ihr Team vom Kreissportbund Lippe e.V.

 

 

AKTUELLES

KSB-Vizepräsidentin Linda Stahl verteidigt bei den Deutschen Meisterschaften ihren Speerwurftitel! Wir gratulieren!

Zwar hatte sich Linda mit ihrem ersten Wurf mit (für sie) mäßigen 60,75m gleich an die Spitze des Feldes gesetzt, doch im fünften Durchgang wurde es noch einmal richtig spannend. Zunächst warf Christin Hussong (LAZ Zweibrücken) 59,88m und setzte sich vor Katrin Molitor (Bayer Leverkusen), die bis zu diesem Zeitpunkt 59,76m geworfen hatte. Katrin Molitor konterte umgehend und setze sich mit 61,06m an die Spitze. Dann Lindas fünfter Versuch:  Sehr gute 63,55m - und wieder vorn! Zwar verbesserte sich Katrin Molitor im sechsten Versuch noch einmal auf 63,40m, doch Linda war der Titel nicht mehr zu nehmen.

Nun geht es ins abschließende Trainingslager nach Kienbaum, und dann kann die EM in Zürich kommen.

Das Landesprogramm 1000x1000 ist wieder da - Achtung: Das Förderkontingent ist bereits erschöpft !!!

Auch in diesem Jahr fördern das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen (MFKJKS) und der Landessportbund NRW (LSB) wieder im Rahmen ihrer Zusammenarbeit das Engagement von landesweit 1.000 Sportvereinen sowohl im schulischen Ganztag als auch in Kindertageseinrichtungen mit insgesamt 1.000.000 Euro.

Ziel des Landesprogramms „Sportvereine in Ganztag und Kindertageseinrichtungen“ ist es, die Kooperation zwischen Sportvereinen und Schulen bzw. Kindertageseinrichtungen zu intensivieren.

Vereine, die in den Genuss der Förderung kommen wollen, müssen sich für ein Projekt entweder im schulischen Ganztag oder in Kindertageseinrichtungen entscheiden.
Die Vereine müssen ihre Anträge beim KSB Lippe spätestens zum 31. Juli 2014 stellen (Berücksichtigung nach Eingang).

Der Kreissportbund Lippe erhält auf der Grundlage der LSB-Bestandserhebungszahlen des Vorjahres Fördermittel in Höhe von 23.000 Euro zur Weiterleitung an 23 Vereine. Wobei 16.000 Euro der Fördermittel für den Bereich Ganztag und 7.000 Euro für den Bereich Kindertageseinrichtungen genutzt werden müssen.

Den Antrag und eine Beispielliste für Maßnahmen des Landesprogramms
„Sportvereine in Ganztag und Kindertageseinrichtungen“ finden Sie hier:

Alle weiteren Informationen, Fragen zur Antragstellung, zu Konzept und Förderbeispielen usw. erhalten Sie bei Anika Rabe unter der Telefonnummer 05231- 627904 oder per Mail unter a.rabe(a)ksb-lippe.de .

Infoveranstaltung „Versicherungsschutz im Ehrenamt“

Am 26. August bietet das Ehrenamtsbüro in Kooperation mit dem Kreissportbund Lippe e.V. eine Infoveranstaltung zum Thema „Versicherungsschutz im Ehrenamt“ an.
Ehrenamtliche sind, ebenso wie Hauptamtliche, bei ihrer Arbeit Risiken ausgesetzt. Sie können beispielsweise einen Unfall erleiden, der zur Invalidität führt oder Schäden
verursacht. Fachreferenten werden in zielgruppenorientierten Workshops intensiv über das Thema Versicherungsschutzberaten, mögliche Ängste abbauen und für Ihre Fragen zur
Verfügung stehen.

Detailliertere Informationen finden Sie hier.

Das Ehrenamtsbüro nimmt Anmeldungen diesbezüglich bis zum 20. August gerne entgegen.

Siegerehrung im Sportabzeichenwettbewerb im Kreis Lippe

Am Dienstag (24.06.2014) fand in Bad Salzuflen die Siegerehrung im Sportabzeichenwettbewerb der Schulen und Vereine im Kreis Lippe für 2013 statt. Landrat Friedel Heuwinkel und KSB-Präsident Wilfried Starke ehrten die erfolgreichsten Schulen, Vereine und Stadt- und Gemeindesportverbände. Darüber hinaus wurde der Rudolf-Tellbüscher-Pokal für die beste Jugendarbeit überreicht und die aktiven Prüfer und die sportlichste Familie geehrt. Auch die lippischen Sportler, die das Sportabzeichen 50-mal oder mehr abgelegt haben und die langjährigen Sportabzeichenbeauftragten wurden ausgezeichnet. Die Sportabzeichenehrung wurde durch den Chor "Chorios" aus Dörentrup musikalische Begleitung.
Die Berichte der Vertreter der lippischen Presse finden Sie hier:

Sportbühne auf den LipperTagen in Lügde - jetzt bewerben !

Am 30./31.08.2014 finden die diesjährigen LipperTage in Lügde statt. Der KSB Lippe hat im Rahmen der LipperTage zwei Bühnenzeiten für den Sonntag bekommen (31.08.2014 11:00 – 12:30 Uhr oder 14:30 – 15:30 Uhr).
In diesen Zeiten haben Sportvereine die Möglichkeit ihre Gruppen z.B. mit einer Tanzdarbietung, Mitmach-Aktion, Performance etc. zu präsentieren. 

Um sich für Auftrittszeiten zu bewerben nutzen Sie bitte das Bewerbungsformular und senden es bis zum 30.06.2014 per Mail oder Post an die KSB Geschäftsstelle.

Copyright © 2014 Bildungswerk. Alle Rechte vorbehalten.