Sportvereine in der Energiekriese

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,


die lippischen Sportvereine sind stark und haben nicht zuletzt während der Pandemie ein enormes Durchhaltevermögen bewiesen. Aber die Reserven sind so gut wie aufgebraucht und spätestens mit den zu erwartenden, deutlich erhöhten Abschlagszahlungen stehen wir vor neuen Herausforderungen.


Deswegen laden wir sie zu einem Informations- und Austauschtreffen ein:
Termin: Montag, den 28.11.2022 um 19:00- 21:00 Uhr
Ort: Raum 404 im Kreishaus in Detmold
(Felix-Fechenbach-Str. 5 in 32756 Detmold)


Der Landessportbund NRW hat bereits regiert und sieht folgende Handlungsmöglichkeiten, um auf die Energiekriese zu reagieren:
- Energieeinsparungen bei eigenen Sportstätten
- Öffentlichkeitsarbeit/Verhandlungen mit den Kommunen zu Hallennutzungsgebühren und Einschränkungen/Schließung von Sportstätten in den Wintermonaten
- Finanzierung durch Eigenmittel (z.B. Mitgliedsbeiträge)
- Finanzielle Unterstützung durch Förderprogramme für Sportvereine


Über diese Punkte möchten wir Sie informieren und mit Ihnen diskutieren welche Maßnahmen in Ihrem Verein notwendig und realisierbar sind.
Die Veranstaltung ist kostenlos. Um besser planen zu können, bitten wir um Anmeldung bis zum 22.11.2022. unter folgendem Link:
https://www.ksb-lippe.de/shop/angebote/veranstaltungen/vereinsmitarbeiter/infoveranstaltung-1