Kreissportbund Lippe sammelt Sportkleingeräte für Flüchtlingsunterkünfte

In vielen Flüchtlingsunterkünften verbindet und unterstützt Sport bei der Integration. In Lippe sind verstärkt Frauen und Kinder angekommen. Damit diese auch sportlich aktiv werden können, hat der Kreissportbund Lippe bereits seine eigenen Sportgeräte verliehen. Zudem erfreuen sich die meisten Einrichtungen über eine hohen Spendenbereitschaft vor Ort. Dennoch kommt es immer wieder zu Engpässen bei bestimmten Materialien aus dem Sportbereich. Insbesondere kleinere Sportgeräte wie bspw. Bälle, Schläger und Springseile.

Spenden dieser Art können gerne bis zum 22. April von montags bis donnerstags von 07:30 Uhr bis 18:00 Uhr und freitags von 07:30 bis 13:00 Uhr beim BürgerService (Haupteingang Kreishaus) des Kreises Lippe abgegeben werden. Die dort gesammelten Sportgeräte werden vom Kreissportbund Lippe aus, bei Bedarf auf die verschiedenen Flüchtlingsunterkünfte im Kreis Lippe verteilt. Bei Spenden größerer Sportgeräte melden Sie sich bitte zuvor telefonische beim Kreissportbund Lippe unter 05231 – 627902.