Großzügige Unterstützung für das Aktionsbündnis "LippeSchwimmt"

Anfang des Jahres 2021 hat sich das Aktionsbündnis "LippeSchwimmt" gegründet. Die Initiative des Kreises und Kreissportbundes Lippe hat das Ziel, die lippischen Kinder in ihrer Ausbildung der Schwimmfertigkeit zu unterstützen. Dazu wurden in diesem Jahr vier zusätzliche Schwimmkurse mit der Leitung durch das Schwimmlehr-Team des KSB Lippe organisiert und somit können knapp 40 Kinder das Seepferdchen-Abzeichen absolvieren.
Anfang März 2022 wird allen lippischen Mitgliedsvereinen eine kostenlose Ausbildung zum/r Schwimmlehrassistenten/in angeboten, um weiteres Kursleitungspersonal auszubilden, sodass die Engpässe verringert werden.

Damit diese Maßnahmen entsprechend umgesetzt werden konnten, unterstützte uns der Marktkauf Wiele aus Barntrup mit einer großzügigen Spende von 2.000 Euro. Andi Wiele (rechts) überreichte den Scheck persönlich an die Vertreter/innen des Kreises und des Kreissportbundes (von links) Christin Görtler, Friedhelm Böger, Anika Rabe.
Auch Brasseler, das Hotel Bärenstein (Holzhausen, Horn-Bad Meinberg), das Freibad Berlebeck und die Stadt Horn-Bad Meinberg tragen viel zur Umsetzung der Initiative bei.

Vielen Dank an alle Akteurinnen und Akteure für ihren Einsatz.

Bei Fragen und Interesse an den Schwimmkursen, wenden sie sich an c.goertler@kreis-lippe.de.