Die Sportjugend im Kreissportbund Lippe startet mit neuem Jugendvorstand durch

Am vergangenen Samstag, den 24. April 2021, fand der digitale Jugendtag der Sportjugend des Kreissportbundes Lippe e.V. statt.

Trotz der ungewöhnlichen Verhältnisse des Zusammenkommens auf digitaler Ebene verlief alles reibungslos. Es wurden verschiedene Projekte in der Jugendarbeit und Strukturen regelmäßigen Austausches zwischen den Jugenden in Lippe vorgestellt. Dazu zählt das Kindertagesstättenprojekt „Fiete Fuchs und seine Freunde“, die Broschüre zum Thema „Prävention sexualisierter Gewalt“, das Aktionsbündnis „LippeSchwimmt“ und der Jugendstammtisch der Sportjugend Lippe.

Der Jugendstammtisch gibt den Jugenden und J-Teams der lippischen Vereine Raum sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Dadurch gewinnen die Teilnehmenden viele neue Ideen und Impulse für ihre eigene Jugendarbeit und profitieren voneinander. Des Weiteren gibt es immer neue Anstöße und Informationen zu Projekten und Förderungen von dem Jugendvorstand der Sportjugend.

Die Wahlen ergaben einen tollen neu und wiedergewählten Jugendvorstand. Christian Klute ( TV Horn-Bad Meinberg) fungiert dabei als Vorsitzender der Sportjugend Lippe, Christin Görtler (Budo SV Kalletal) als 1. Stellvertretende Vorsitzende und Andreas Doerksen (TV Blomberg) als 2. Stellvertretender Vorsitzender.

Wir gratulieren den Gewählten und freuen uns auf eine aktive und gute Zusammenarbeit.