KSB Lippe e.V.
KSB Lippe e.V.
KSB Lippe e.V.

Fortbildung 2018 „Presse- und Medienarbeit im Sportverein“

Kompaktausbildung in Kooperation mit der Lippischen Landes-Zeitung

Nun für alle Altersklassen ab 16 Jahre geöffnet!

In unserer Schulung lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie sie erzählenswerte Geschichten finden, wie sie diese mit welchen Mitteln und in welchem Medium aufbereiten. So lernen sie den Verein, seine Angebote, seine Menschen in der Öffentlichkeit sichtbarer zu machen, aber auch, wie sie sich selbst organisieren und ein „Vereinsmedienteam“ bilden. Um zu sehen, wie „die Medien“ arbeiten, besuchen wir die Sportredaktion der Lippischen Landes-Zeitung und erhalten einen Einblick in die redaktionelle Arbeit.

HIER gelangen Sie zur Anmeldung.

Termine:

  • 15.01.2018, 17 bis 20.00 Uhr Auftakt – im Kreishaus/ Medienzentrum
  • 29.01.2018, 17 bis 20.00 Uhr Praxis-Einheit – im Kreishaus/ Medienzentrum
  • 10.02.2018, 10 bis 13.00 Uhr Redaktionsbesuch bei der Lippischen Landes-Zeitung
  • 12.02.2018, 17 bis 20.00 Uhr Praxis-Einheit – im Kreishaus/ Medienzentrum
  • 26.02.2018, 17 bis 20.00 Uhr Abschluss – im Kreishaus/ Medienzentrum

Bericht Presse- und Medienarbeit im Sportverein 2017

Die Fortbildung startete am 06.03.2017 und umfasste fünf Einheiten je 2,5 Stunden. 8 Jugendliche im Alter von 16-25 Jahren haben die Gelegenheit genutzt, sich im Bereich nachrichtliches Schreiben, Planung der Pressearbeit und Medienrecht weiterzubilden. Bei einem Besuch der Sportredaktion der LZ konnten die Jugendlichen den Profis über die Schulter schauen und wertvolle Tipps für das Schreiben und Gestalten von Pressemitteilungen bekommen.

Insgesamt lässt sich eine durchweg positive Bilanz ziehen. Die Lippische Landes-Zeitung konnte vier der Abschlussarbeiten in der Zeitung fast eins zu eins veröffentlichen. Hier zeigt sich, dass es sich um talentierte junge Menschen handelt, die in der Fortbildung sehr viel lernen konnten und den Wunsch äußerten weitere Angebote in derartiger Form wahrzunehmen.

Für die Sportjugend im KSB Lippe zeigte sich einerseits das Interesse der Vereine an dem Thema – allerdings auch bei älteren Vereinsvertretern – und andererseits die Resonanz auf die Fortbildung. So sind nicht nur viele Berichte und Zeitungsartikel veröffentlicht worden, sondern es ist eine Verbindung zwischen den Jugendlichen und der Sportjugend entstanden. Darüber hinaus sieht man bei den entsprechenden Vereinen bereits Veränderungen in der Berichterstattung. Viele Beispiele für Berichte auf Facebook und der Homepage von Vereinen, zeigen dies.

Folgende Termine fanden in 2017 statt:

  • 06.03.2017, 17 bis 19.30 Uhr Auftakt – im Medienzentrum
  • 03.04.2017, 17 bis 19.30 Uhr Praxis-Einheit – im Medienzentrum
  • 08.05.2017, 17 bis 19.30 Uhr Praxis-Einheit – im Medienzentrum
  • 13.05.2017, 10 bis 12.30 Uhr Redaktionsbesuch bei der LZ
  • 19.06.2017, 17 bis 19.30 Uhr Abschluss – im Medienzentrum