KSB Lippe e.V.
KSB Lippe e.V.
KSB Lippe e.V.
KSB Lippe e.V.
KSB Lippe e.V.
KSB Lippe e.V.
KSB Lippe e.V.

Presse- und Medienarbeit im Sportverein

Kompaktausbildung in Kooperation mit der Lippischen Landes-Zeitung. Nun für alle Altersklassen ab 16 Jahre geöffnet!

In jedem Sportverein passiert ganz viel Berichtenswertes. Manches interessiert ausschließlich die eigenen Mitglieder, manches die breite Öffentlichkeit. Berichtenswert sind natürlich Wettkämpfe, aber auch die vielen kleinen Geschichten drumherum.

In unserer Schulung lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie sie erzählenswerte Geschichten finden, wie sie diese mit welchen Mitteln und in welchem Medium aufbereiten. So lernen sie den Verein, seine Angebote, seine Menschen in der Öffentlichkeit sichtbarer zu machen, aber auch, wie sie sich selbst organisieren und ein „Vereinsmedienteam“ bilden.

Um zu sehen, wie „die Medien“ arbeiten, besuchen wir die Sportredaktion der Lippischen Landes-Zeitung und erhalten einen Einblick in die redaktionelle Arbeit. Die Lippische Landes-Zeitung hat das Interesse, ggf. Absolventen der Ausbildung als neue freie Mitarbeiter/-innen für die Redaktionsarbeit zu gewinnen – dies ist jedoch nicht Voraussetzung für die Teilnahme.

HIER gelangen Sie zur Anmeldung.

 

Termine:

  • 15.01.2018, 17 bis 20.00 Uhr Auftakt – im Kreishaus/ Medienzentrum
  • 29.01.2018, 17 bis 20.00 Uhr Praxis-Einheit – im Kreishaus/ Medienzentrum
  • 10.02.2018, 10 bis 13.00 Uhr Redaktionsbesuch bei der Lippischen Landes-Zeitung
  • 12.02.2018, 17 bis 20.00 Uhr Praxis-Einheit – im Kreishaus/ Medienzentrum
  • 26.02.2018, 17 bis 20.00 Uhr Abschluss – im Kreishaus/ Medienzentrum