KSB Lippe e.V.
KSB Lippe e.V.

DLRG-Minikurse

Aufgrund einer immer höher werdenden Nachfrage an Schwimmkursen für jugendliche Geflüchtete ist die DLRG mit einem Probeanlauf gestartet. Mit jeweils zwei Teilnehmern haben die beiden Ortsgruppen Detmold und Lage einen Versuch gestartet, jungen Geflüchteten in Minikursen das Schwimmen beizubringen und gleichzeitig über die DLRG und das Sportsystem zu informieren.

Kin-Ball Turnier

Am 21.03.2017 (Internationaler Tag gegen Rassismus) richtete der Kreissportbund Lippe e.V. in Kooperation mit der Koordinierungsstelle gegen Rechtsextremismus und Rassismus sowie dem Kommunalen Integrationszentrum des Kreises Lippe das erste KIN-Ball Turnier aus. Ziel des Tages war es, ein Zeichen gegen Rassismus zu setzen und Raum für Begegnung zu schaffen. In der Sporthalle des Dietrich-Bonhoeffer-Berufskollegs kamen etwa 40 aktive Sportler aus 18 verschiedenen Nationen zusammen. Eine Wiederholung ist für das Jahr 2018 fest geplant.

„Rund ums Pferd“

Im Rahmen des Programms „Integration durch Sport“ ist als Kooperation zwischen dem Kreissportbund Lippe e.V., dem Reit- und Fahrverein Bad Meinberg e.V. und der Grundschule am Silvaticum Bad Meinberg das Projekt „Rund ums Pferd“ entstanden. Ziel der Kooperation ist es, Kindern mit Migrationshintergrund die Möglichkeit zu geben, zusammen mit deutschen Kindern erste Erfahrungen mit dem Thema Reitsport zu machen. Vor allem die Durchführung mit einer gemischten Gruppe soll Integrationsvorgänge antreiben und bekräftigen. Insbesondere soll auch der Eintritt in einen Sportverein erleichtert werden. Bereits im letzten Jahr wurde das Projekt vom Reit- und Fahrverein Bad Meinberg e.V. in einem Probedurchlauf durchgeführt. Da auch Mädchen mit Migrationshintergrund teilgenommen haben, sehen die Kooperationspartner ein sehr hohes Integrationspotenzial in der Fortführung und Etablierung eines solchen Projektes. Dadurch, dass die Gruppe der Teilnehmenden bunt gemischt ist, ist die Möglichkeit, Kinder mit Migrationshintergrund besser zu integrieren, gegeben.